Magische Momente

 

Jeden Tag begegnen wir Menschen. Manche können unser Leben verändern, bei manchen ist es eine flüchtige Begegnung und wieder andere begleiten uns für den Rest unseres Lebens.

 

Eines eint sie alle, sie tragen Geschichten in sich. Geschichten über ihre Träume, Sehnsüchte und Enttäuschungen. Geschichten über Momente die ihr Leben veränderten. Geschichten über Freude und Ängste. Geschichten aus dem Innersten.

 

Geschichten, die vielleicht nie erzählt werden.

 

Weil es dabei nicht unbedingt um unsere Schokoladenseiten geht, weil das Licht des Scheinwerfers von einer anderen Seite auf uns strahlt. Es sind nicht die Geschichten, die wir bei jeder Gelegenheit auspacken, die schon alle in- und auswendig kennen.

 

Es geht um die Geschichten, wo wir etwas echtes, ehrliches von uns geben. Die Geschichten, wo sich neue Räume öffnen und vielleicht auch andere Menschen dazu eingeladen werden sich zu zeigen. Die Geschichten, die echte Begegnung ermöglichen. Momente nach denen wir uns eigentlich sehnen, wirklich gehört und gesehen zu werden. Magische Momente.

 

Auch für Unternehmen wären solche Momente eine wirkliche Chance. Den Scheinwerfer in ein anderes Eck zu stellen, wäre wahre Medizin und die Geschichten der Mitarbeiter wahre Schätze.

 

Um sie zu bergen, braucht es aber eine spezielle Ausrüstung. Vertrauen, ehrliches Interesse und ein geschützter, sicherer Rahmen gehören zur Grundausstattung.

Aber es gibt eine weitere Zutat, die vielleicht noch wichtiger ist. Die Bereitschaft auch etwas von sich zu geben. Keiner ist perfekt, egal auf welcher Stufe der Karriereleiter er steht. Egal, wie viele Titel den Namen schmücken. Sich Schwächen und Unsicherheiten einzugestehen und zu teilen, schafft Nähe und Vertrauen.

 

Und vielleicht ist es dann möglich, dass die Geschichten, die man normalerweise nur im Flüsterton hinter vorgehaltener Hand in der Kaffeepause hört, erzählt werden. Und dass das geschieht wonach wir uns eigentlich sehnen. Echte Begegnung. Magische Momente.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0