Podcastfolge 12: Q&A Vera Meinold - Unsere Träume als Wegweiser

 

"Ich hatte mal mitten auf dem Viktualienmarkt so eine Art Erwachenserlebnis,

wo ich dann da stand und total erfüllt war,

also meine Gedanken im Kopf waren komplett weg,

und ich hab gesehen wie viel Liebe eigentlich in uns Menschen ist und wie verletzlich wir alle sind.

Da ich hab ich das erste Mal gedacht:

Oh Gott, jetzt wirds echt spooky.

Aber irgendwie war da immer dieses Vertrauen, dass ich wusste ich bin geführt.

Das Weltliche und das Spirituelle da gibt es keine Trennung,

das ist immer Eins."

Vera Meinold

 

Vielen Dank Vera, für deine offenen Worte, für das Teilen deiner Erlebnisse und deiner Geschichte...

 

Vera spricht über...

 

...Träume als Wegweiser

...mystische Erfahrungen

...die Führung des Lebens

...bedingungsloses Fühlen

 

Viel Spaß beim Hören...

 

Link zu Vera Meinold:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0