Artikel mit dem Tag "auf der Suche"



21. Mai 2018
Was ist die Essenz des Lebens? Diese Frage beschäftigt mich seitdem ich denken kann. Von klein auf wurde ich mit der Endgültigkeit konfrontiert. Mein Vater starb als ich fünf war und von diesem Zeitpunkt an gingen in regelmäßigen Abständen nähere und fernere Verwandte.
20. Februar 2018
Meine Lippen zittern, alle können es sehen, ich kann meine Unsicherheit nicht verstecken. Vor mir eine Gruppe Menschen mit denen ich meine berufliche Vision teilen soll. Ich ringe nach Worten, muss immer wieder pausieren. Das was ich sage, bewegt mich. Es berührt mich darüber zu sprechen. Keine Spur von Souveränität oder Sicherheit.
11. April 2017
Drei Wochen noch. Dann geht auch dieser Job zu Ende. Es gibt nichts zu feiern und es wird kein Champagner fließen, wenn ich meinen letzten Arbeitstag absolviert habe. Ein Kapitel geht einfach nur zu Ende.
11. März 2017
Ich bin zuhause, liege im Bett, mein Blick schweift durchs Schlafzimmer, ich mag unsere Wohnung, sie ist zwar nicht besonders groß, aber ich fühle mich wohl. Meine Frau kocht in der Küche, sie hat die Kopfhörer auf und singt.
21. Februar 2017
Ich stehe im Erdgeschoss eines Hotels, im Dachgeschoss findet eine Faschingsparty statt. Überall schwirren verkleidete Menschen herum, Piloten, Ärzte, Krankenschwestern, einige Donald Trumps, Aliens und ein paar Kostüme die ich nicht zuordnen kann. Wir sind eine große Gruppe und betreten den Lift. Mein Finger will "D" drücken, aber irgendetwas in mir wünscht sich eine Fahrt in die andere Richtung, in den Keller. Es ist die Richtung der Demaskierung.
14. Februar 2017
Ich öffne meine Augen, schaue auf die Uhr, es ist kurz nach vier. Mein Schlafpensum ist erfüllt, ein flaues Gefühl begleitet mich, ist es Angst? Möglich.
05. Februar 2017
In dem Film "Finde dich" wird die Heldenreise nach der Vorlage von Joseph Campbell beschrieben. Ein toller Film. Es geht um den Stoff aus dem Märchen, Filme und Mythen geschrieben sind. Das Grundmuster der Geschichten ist immer gleich, quer durch alle Kulturen.
31. Januar 2017
Ich stehe auf einer Klippe, hinter mir ist mein Leben, mein Job, die Gesellschaft die allen so normal vorkommt.
24. Januar 2017
Mein Name ist Christian Reiger, ich bin Jobnomade, Sinnsucher, BWLer, Träumer, Realist, Sportler,...
26. Dezember 2016
Ich will die anderen Weihnachtsgeschenke nicht schmälern, aber wisst ihr wer mich heuer am großzügigsten beschenkt hat? UPC, mein Fernsehanbieter.

Mehr anzeigen