Artikel mit dem Tag "zum schmunzeln und nachdenken"



31. März 2017
"Du kannst auch auf einem so genannten normalen Weg, der nicht deiner Berufung entspricht, scheitern. Also kannst du genauso gut gleich das machen, was du liebst." Stefan Hiene
21. Februar 2017
Ich stehe im Erdgeschoss eines Hotels, im Dachgeschoss findet eine Faschingsparty statt. Überall schwirren verkleidete Menschen herum, Piloten, Ärzte, Krankenschwestern, einige Donald Trumps, Aliens und ein paar Kostüme die ich nicht zuordnen kann. Wir sind eine große Gruppe und betreten den Lift. Mein Finger will "D" drücken, aber irgendetwas in mir wünscht sich eine Fahrt in die andere Richtung, in den Keller. Es ist die Richtung der Demaskierung.
05. Februar 2017
In dem Film "Finde dich" wird die Heldenreise nach der Vorlage von Joseph Campbell beschrieben. Ein toller Film. Es geht um den Stoff aus dem Märchen, Filme und Mythen geschrieben sind. Das Grundmuster der Geschichten ist immer gleich, quer durch alle Kulturen.
26. Januar 2017
"Wir brauchen mehr Wachstum", fast alle Politiker sind sich darüber einig. Auch Unternehmen wollen wachsen, Ziele werden erhöht und Gewinne maximiert. Wenn ich so zuhöre, bekomme ich den Eindruck, dass das Wirtschaftswachstum furchtbar wichtig ist. Also will ich als Konsument meinen Beitrag leisten und meinen Lebensstil entsprechend anpassen. Mein Wachstumsziel sind drei Prozent pro Jahr.
17. Januar 2017
In schwierigen Zeiten ist es natürlich sinnvoll ein Sicherheitspaket zu besitzen. Ich will euch meines präsentieren:
12. Januar 2017
Der Wecker läutet, die Weihnachtsfeiertage sind vorüber, du quälst dich aus dem Bett, im Halbschlaf lässt du dir den ersten Kaffee herunter und dann geht es in die Arbeit. Den Weg dorthin fährst du wie ferngesteuert, schließlich hast du das schon tausend Mal gemacht. Du betrittst das Büro, dein Chef wartet bereits auf dich und dann stellt er dir die entscheidende Frage:
04. Januar 2017
Welcher kleine Junge hat nicht davon geträumt, ein erfolgreicher Fußballer zu werden? 80000 Leute im Stadion, unendlich viel Geld auf dem Konto, überall wo man erscheint, beginnen die Frauen zu kreischen und ein paar fallen vor Aufregung in Ohnmacht. Welches kleine Mädchen wollte nicht Sängerin oder Schauspielerin werden? Auf Galaabenden die schönsten Kleider ausführen, auf dem Cover diverser Zeitschriften sein, nur in Begleitung von Bodyguards das Haus verlassen, weil man sich sonst vor...
30. Dezember 2016
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit Vergangenes Revue passieren zu lassen und Vorsätze für das neue Jahr zu schmieden. Ich möchte einen meiner Lieblingstexte mit euch teilen, vielleicht kann er euch inspirieren, die Neujahrsvorsätze heuer etwas anders zu formulieren. Nadine Stair, damals 85, machte sich Gedanken über ihr Leben:
26. Dezember 2016
Ich will die anderen Weihnachtsgeschenke nicht schmälern, aber wisst ihr wer mich heuer am großzügigsten beschenkt hat? UPC, mein Fernsehanbieter.
22. Dezember 2016
Wien. Rennbahnweg. Eine Wohnsiedlung am Stadtrand gelegen, in der vorsichtig formuliert nicht gerade die High Society untergebracht ist. Ein Kunde hat mich angerufen, ihm ist der Kühlschrank eingegangen, ob der Inhalt eh versichert ist? "Natürlich, Herr Vesely".

Mehr anzeigen